Häufige Fragen

FAQ Neumieter

Vermietung / Wohnungsbesichtigung

Wie komme ich an eine Wohnung?

  1. Bitte füllen Sie unseren Interessentenbogen „Ihre Wohnungsanfrage" aus.
  2. Ihr Ansprechpartner nimmt mit Ihnen Kontakt auf.
  3. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin – entweder mit Ihrem Ansprechpartner, wenn die Wohnung leer steht, oder mit dem derzeitigen Mieter, wenn die Wohnung noch bewohnt ist. Die Kontaktdaten erhalten Sie von uns.
    Bei Leerstandswohnungen machen wir nach telefonischer Absprache einen Besichtigungstermin innerhalb von drei Werktagen (montags bis freitags) für Sie möglich (dies ist eines unserer sechs Serviceversprechen). 
  4. Wenn Sie eine passende Wohnung gefunden haben, unterzeichnen Sie einen Vorvertrag. Im Vorvertrag werden wichtige Vertragsdetails festgehalten und eine Rücktrittsfrist vereinbart.
  5. Nach Ablauf dieser Frist erhalten Sie den richtigen Mietvertrag, mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Hausordnung und allen weiteren für Sie wichtigen Informationen.
  6. Zum Mietbeginn übergeben wir Ihnen den Wohnungsschlüssel. Sollten Sie in eine leerstehende Wohnung einziehen, überreichen wir Ihnen die Schlüssel auch bis zu zehn Kalendertage früher (dies ist eines unserer sechs Serviceversprechen).

Wie komme ich zu einer Wohnungsbesichtigung?

  1. Finden Sie Ihre Wohnung in unserer Datenbank und speichern Sie diese in Ihrer Merkliste. Wenn Sie noch keinen Kundenbetreuer haben, füllen Sie in der Merkliste das Formular "Beratungstermin vereinbaren" aus. Anderenfalls nennen Sie Ihrem Ansprechpartner einfach Ihre Wunschwohnung.
  2. Ihr Ansprechpartner nimmt mit Ihnen Kontakt auf.
  3. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin – entweder mit Ihrem Ansprechpartner, wenn die Wohnung leer steht, oder mit dem derzeitigen Mieter, wenn die Wohnung noch bewohnt ist. Die Kontaktdaten erhalten Sie von uns.
    Bei Leerstandswohnungen machen wir nach telefonischer Absprache einen Besichtigungstermin innerhalb von drei Werktagen (montags bis freitags) für Sie möglich (dies ist eines unserer sechs Serviceversprechen).  

Wer ist mein Ansprechpartner…?

Wenn Sie mit uns das erste Mal Kontakt aufnehmen, meldet sich einer unserer Mitarbeiter aus dem Vermietungsteam bei Ihnen. Dieser ist Ihr Ansprechpartner für alle Belange Ihrer Wohnungssuche und solange für Sie da, bis Sie eine passende Wohnung gefunden haben.

Können nur VW-Mitarbeiter Wohnungen bei Volkswagen Immobilien anmieten? 

Nein, jeder kann eine Wohnung bei Volkswagen Immobilien mieten. 

Welche Vorteile gibt es für VW-Mitarbeiter?

Für Volkswagen-Mitarbeiter besteht die Möglichkeit die Miete direkt über die Entgeltabrechnung der VW AG einziehen zu lassen. 

Warum soll ich das Formular "Ihre Wohnungsanfrage" ausfüllen?

Ihre Daten helfen uns, passende Wohnungsangebote für Sie auszuwählen. Wenn wir Ihre Wohnungsanfrage erhalten, weisen wir Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zu. Die Kontaktdaten von Mietern noch bewohnter Wohnungen können wir Ihnen nur dann geben, wenn Ihre Daten bei uns vorliegen. 

Was bedeutet Schufa-Auskunft, warum benötigt VWI diese Auskunft?

Die Schufa-Auskunft benötigen wir, um die Bonität unserer Interessenten zu prüfen. Bei einer negativen Schufa-Auskunft behalten wir uns vor, keinen Wohnungsmietvertrag abzuschließen.

Wie aktuell sind die Angebote im Internet?

Auf Grund der derzeitigen Marktsituation sind nicht alle unsere freien Wohnungen unseres eigenen Wohnungsbestandes auf unserer Internetseite verfügbar. Bitte registrieren Sie sich mit dem Formular „Wohnungsanfrage“ bei uns als Interessent. Unsere Mitarbeiter werden Ihnen dann, sobald Wohnungen verfügbar sind, individuelle Angebote zukommen lassen.

Mietvertrag

Was benötige ich für die Vertragsunterschrift?

  • 3 aktuelle Gehaltsnachweise bzw. Arbeitsvertrag
  • Personalausweis
  • sofern notwendig eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung 

Wie hoch ist die Kaution und kann diese in Raten gezahlt werden? 

Die Kaution beträgt die Summe von drei Grundmieten. Eine Ratenzahlung ist nach Vereinbarung ohne Zinsen möglich.

Wann ist eine Schlüsselübergabe möglich? 

Sollten Sie in eine leerstehende Wohnung einziehen, übergeben wir Ihnen den Wohnungsschlüssel bis zu zehn Kalendertage vor Mietbeginn. Dies ist eines unserer sechs Serviceversprechen

Warum muss ich einen Vorvertrag unterschreiben?

Im Vorvertrag werden wichtige Vertragsdetails festgehalten und eine Rücktrittsfrist vereinbart. Nach Ablauf dieser Frist erhalten Sie den richtigen Mietvertrag, mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Hausordnung und allen weiteren für Sie  wichtigen Informationen.

Gibt es eine Mindestwohndauer?

Nein, aber wenn Sie ausziehen möchten, müssen Sie die gesetzliche Kündigungsfrist von 3 Monaten einhalten. Um zum Ablauf des übernächsten Monats zu kündigen, muss Ihre Kündigung bis zum 3. Werktag eines Kalendermonats bei uns eingehen. 

Kann ich mir einen Nachmieter suchen?

Aufgrund der schwierigen Marktsituation ist es uns momentan nur schwer möglich, den vielen bei uns angemeldeten Wohnungssuchenden passenden Wohnraum anzubieten.

Bislang haben einige Mieter, die ihre Wohnung bei uns gekündigt haben, häufig selbst einen Nachmieter ausgesucht und sich mit diesem über eine Wohnungsübergabe geeinigt. Diese Wohnungen konnten wir daher nicht unseren Interessenten anbieten.

Ab dem 1. Januar 2014 haben wir einen neuen Vermietungs-Prozess. Das bedeutet, wir werden künftig deutlich stärker selbst entscheiden, wer als Nachmieter für eine Wohnung in Frage kommt. Durch den neuen Ablauf der Neuvermietung möchten wir das Wohnungsangebot für unsere registrierten Interessenten verbessern und überhöhte Abschlagszahlungen für diverses Mobiliar verhindern. Fair kann es nur zugehen, wenn sich Interessenten bei uns melden und wir dann die Wohnungen nach bestem Wissen und Gewissen vergeben können.

Daher werden wir bei der Auswahl der Mieter zukünftig mehr Einfluss nehmen. Grundsätzlich ist es weiterhin möglich, dass ein Mieter uns einen Nachmieter vorschlägt. Dieser muss jedoch schon bei uns registriert sein und aus unserer Sicht in die Hausgemeinschaft passen. 

Darf jemand weiteres mit einziehen?

Ja, wenn Sie jedoch einen Teil Ihrer Wohnung untervermieten wollen, müssen Sie eine Genehmigung von Volkswagen Immobilien einholen. 

Was ist, wenn einmal eine Reparatur in der Mietwohnung notwendig ist?

Kleinreparaturen im Elektro-, Heizungs- und Sanitärbereich können Sie direkt bei unseren Vertragshandwerkern beauftragen. Die Handwerkerliste wird Ihnen bei der Anmietung Ihrer Wohnung ausgehändigt. Sie können die Handwerker auch online kontaktieren. Für Reparaturen über diese Leistungen hinaus, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner.

Für Mieter von Drittwohnungen, die von uns verwaltet werden, und kürzlich modernisierten Wohnungen gelten andere Ansprechpartner, die ebenfalls bei der Wohnungsanmietung genannt werden.

Kleinreparaturen, die Sie direkt bei unseren Vertragshandwerkern telefonisch oder online beauftragt haben, werden innerhalb von drei Werktagen (montags bis freitags) durchgeführt. Dies ist eines unserer sechs Serviceversprechen

Darf ich als Azubi / Student alleine einen Vertrag schließen?

Nein, zur Absicherung des Mietvertrags ist ein zweiter Vertragspartner, mit eigenem, geregeltem Einkommen, notwendig.

Zustand unserer Wohnungen

Wie sind die Wohnungen ausgestattet?

  • Fliesen in Bad und Küche
  • Durchlauferhitzer bzw. Untertischgeräte zur Warmwasserbereitung
  • Breitbandkabel-Anschluss

Grundsätzlich ist in unseren Wohnungen keine Einbauküche vorhanden. Die Wände und die Böden in den Räumen können Sie frei gestalten.

Für bestimmte neu modernisierte Wohnungen haben Sie die Möglichkeit Ausstattungen wie etwa eine Einbauküche oder Bodenbelag optional mitzumieten. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten von Wohnen mit Wunschausstattung.

Wie sind die Häuser gedämmt?

Diese Frage können wir nicht pauschal beantworten. Sprechen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gern den Energieausweis des Gebäudes, in dem sich Ihre Wohnung befindet.

Spezialangebote

Haben Sie Angebote für barrierearmes Wohnen?

In Eingängen mit ebenerdigem Zugang zum Fahrstuhl ist barrierearmes Wohnen möglich. Dies trifft zum Beispiel auf die Gebäude Barnstorfer Weg 1, 3, 5 und Rabenbergstraße 99 zu.

Darüber hinaus modernisieren wir Erdgeschosswohnungen mit einer speziellen Komfortausstattung, zu der u.a. eine ebenerdige Dusche und breitere Türen gehören. Bitte fragen Sie uns nach aktuellen Angeboten. 

Haben Sie Angebote für betreutes Wohnen?

Gemeinsam mit dem DRK betreiben wir in Fallersleben das WIR - Wohnen im Ruhestand. Das WIR ist eine attraktive Wohnanlage mit familiärem Ambiente und zusätzlichen Serviceangeboten, wie Notruf, Gemeinschaftsräumen und Veranstaltungen. 88 moderne Appartements geben Möglichkeiten, selbständig  zu bleiben und dabei in Gesellschaft zu leben. 

Haben Sie Angebote für Auszubildende oder Studenten?

Informieren Sie sich über unsere Azubi- und Studentenwohnungen.

Miete & Nebenkosten

Was ist in den Betriebskosten enthalten?

Eine genaue Aufstellung können Sie dem Mietvertrag entnehmen. Es sind unter anderem folgende Kosten enthalten:

  • Winterdienst
  • Straßenreinigung
  • Müllabfuhr
  • Kabelanschluss
  • Grundsteuer
  • Allgemeinstrom (zum Beispiel Licht im Treppenhaus)
  • Wasser und Abwasser (mit Ausnahmen)

Nebenkosten wie Heizung, Strom und ggf. Wasser rechnen Sie mit Ihrem Versorger ab. 

Zu wann ist die Miete zu zahlen?

Immer zum 1. des Monats. 

Wie ist die Miete zu zahlen?

Die Mietzahlung ist per Lastschrift, per Dauerauftrag oder in Ausnahmen per Barzahlung möglich. Bei Volkswagen-Werksangehörigen kann die Mietzahlung auch über die Gehaltsabrechnung erfolgen. 

Wie ist die Kündigungsfrist?

Die gesetzliche Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, das heißt wenn die Kündigung bis zum 3. Werktag eines Kalendermonats eingeht, gilt sie zum Ablauf des übernächsten Monats. Wenn Sie im Wohnungsbestand von Volkswagen Immobilien umziehen wollen, verzichten wir auf die Kündigungsfrist (dies ist eines unserer sechs Serviceversprechen).

Im Einzelfall können wir mit Ihnen eine kürzere Kündigungsfrist absprechen. Bitte sprechen Sie uns zu diesem Thema an, dann können wir Ihnen die Details einer solchen Vereinbarung erklären!

Erhöht sich die Miete bei Sonderausstattungen?

Ja, zum Beispiel beim Einbau einer Küche pauschal um 75 €. Wenn wir für Sie Bodenbelag verlegen oder Raufaser tapezieren sollen, erhöht sich die Miete, je nach Wohnungsgröße, zwischen 25 und 68 € (Bodenbelag) bzw. zwischen 18 und 28€ (Raufaser).

Gibt es die Möglichkeit das Treppenhaus durch eine Firma reinigen zu lassen?

Ja, in diversen Eingängen wird diese Möglichkeit bereits genutzt, die monatlichen Zusatzkosten betragen hier 14,50 €.

Sollte dies im Eingang Ihrer Wohnung noch nicht der Fall sein, können Sie die Dienstleistung für 20,00€ monatlich hinzubuchen.

Modernisierung / Wunschausstattung

Was bedeutet Modernisierung?

Im Rahmen einer Komplett-Modernisierung vor Neuvermietung werden folgende Arbeiten in der Wohnung ausgeführt:

  • Küche und Bad erhalten neue Fliesen (bei Wohnen mit Wunschausstattung)
  • Im Bad werden neue Sanitärobjekte installiert
  • Die Elektroinstallation wird auf neuesten Stand gebracht
  • Die Türen und Türzargen werden erneuert
  • Die Wände werden tapezierfähig vorbereitet
  • Die Böden werden ausgeglichen
  • Die Decken werden mit Raufaser tapeziert

Die Miete nach einer Modernisierung ist ein Komplettpreis - alle oben genannten Arbeiten sind inklusive. Im Zuge einer Modernisierung kann eine Grundrissoptimierung vorgenommen werden. Sprechen Sie uns an, wir prüfen diese Möglichkeit gern für Sie! Bereits modernisierte Wohnungen werden nicht erneut modernisiert.

Wann und wo darf ich Wunschausstattung wählen?

Wenn Ihre Wohnung vor Einzug komplett modernisiert wird oder in Wohnungen, die ab dem Jahr 2000 bereits modernisiert wurden. Für Wohnungen mit einer Basismodernisierung wird Wohnen mit Wunschausstattung nicht angeboten.

Wenn ich ein Ausstattungspaket "buche", wie lange muss ich den Aufpreis zahlen? 

Der vereinbarte Mietpreis gilt für die gesamt Mietdauer. Im Gegenzug übernehmen wir für die gesamte Mietdauer die Instandhaltung für die Ausstattung Ihrer Wohnung. Diese müssen Sie bei Auszug aus der Wohnung nicht entfernen. „Schönheitsreparaturen“ bleiben gemäß Mietvertrag in Ihrer Hand.

Tierhaltung

Darf ich Tiere in der Wohnung halten?

Soweit es sich nicht um Kleintiere wie Hamster oder Vögel handelt, muss die Haltung von Haustieren (Hund, Katze, etc.) durch den Kundendienst genehmigt werden. Dazu ist ein schriftlicher Antrag  erforderlich, der eine detaillierte Beschreibung des Tieres (Rasse, Alter, Größe bzw. zu erwartende Größe) und vorzugsweise auch ein Foto enthalten sollte. Die Haltung von ist generell untersagt. Lesen Sie unsere weiteren Infos zur Hundehaltung.

Auch die Aufstellung eines Aquariums muss durch unseren Kundendienst genehmigt werden. Hier ist eine entsprechende Haftpflichtversicherung nachzuweisen und die zulässige Deckenlast zu beachten.

Die Formulare für die Tierhaltung finden Sie bei unseren Formularen.