Wohnen Plus

Beratung und Wohnraumanpassung bei VWI

Selbstbestimmt so lange wie möglich die gewohnte Umgebung und das geliebte, eigene Zuhause genießen, ist für viele Menschen im fortgeschrittenen Alter wichtig.

Mit Wohnen Plus hat Volkswagen Immobilien ein maßgeschneidertes Programm entwickelt, um ein langes und selbstbestimmtes Wohnen in der eigenen Wohnung zu unterstützen. Mit einer individuellen Beratung von zertifizierten Wohnraumberatern finden wir optimale Lösungen für die Bedürfnisse älterer Menschen.

Günstiger als Sie denken

Viele Umbauten führt Volkswagen Immobilien für Bestandsmieter im Bedarfsfall grundsätzlich kostenfrei durch, wie z. B. zusätzliche Griffe im Bad, eine höhere Toilette oder kleinere elektrische Umbauten wie Lichtschalter oder Steckdosen.

Bei weiterführenden Umbauten übernimmt Volkswagen Immobilien einen Teil der Kosten für langjährige Mieter. Darüber hinaus können Förderungen beantragt werden und auch die Stadt Wolfsburg bietet »Fördermittel für altersgerechte Wohnraumanpassung« an, wodurch der Eigenanteil für unsere Mieter deutlich gesenkt werden kann.

Download Flyer

Download Flyer

Flyer Wohnen Plus

Download als PDF (680 KB)

Unser Servicekatalog

Unser Servicekatalog

Wir beraten Sie gerne umfassend:

  • Analyse und individuelle Beratung von Wohnraumanpassungen
  • Durchführung der Umbaumaßnahmen
  • schnelle Realisierung von kleinen Hilfen
  • Beratung zu Förderungsmöglichkeiten des Landes und der Stadt sowie von gesetzlichen / privaten Krankenkassen
  • Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe
  • Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen

Ihre persönliche Wohnraumberatung

Schon mit kleineren Maßnahmen oder mit baulichen Veränderungen können wir dazu beitragen, dass Sie sicherer und komfortabler in Ihren eigenen vier Wänden wohnen können.

  • Einbau einer Dusche anstelle der Badewanne
  • zusätzliche Griffe im Badezimmer
  • Erhöhung der Toilette
  • Handläufe entlang der Wände
  • Tiefersetzung der Türgriffe
  • Umsetzung von Lichtschaltern
  • Verbreiterung der Türen
  • Badezimmertür mit Notöffnung
  • Beseitigung von Stolperstellen
Bildergalerie

Beispiel: Umbau des Badezimmers

Die Möglichkeiten baulicher Veränderungen in Ihrer Wohnung sind vielfältig. Im Beispiel wurde die Badewanne durch eine bodengleiche Dusche ersetzt. Wir beraten Sie gerne zu diesen und weiteren Möglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an:

Dagmar Dennig
Mieterservice
Telefon: 05361 264-746
Mobil: