Unser Anspruch

Klimawandel, Urbanisierung und demographischer Wandel sind bedeutende Herausforderungen unserer Zeit. Aktuelle Klimaprognosen gehen davon aus, dass wir zukünftig mit zunehmenden Wetterextremen wie Trockenperioden, extremen Starkregenereignissen, Hitzewellen und heftigen Stürmen rechnen sollten.

In Deutschland tragen Immobilien ca. 40% zur gesamten Treibhausgasemission bei. Der Klimawandel ist zu einer Realität geworden, die wir nicht leugnen können oder wollen. Als Immobilien- und Tochterunternehmen des Volkswagen Konzerns tragen wir eine hohe Verantwortung dafür, unsere Klimaschutzbemühungen und das Umweltbewusstsein zu steigern.

Wir sehen uns nicht nur mit den Erfordernissen des Klimaschutzes, sondern obendrein mit denen der Klimaanpassung konfrontiert und müssen den entsprechenden Anforderungen der Gesetz­gebung (z.B. Energieeinsparver­ordnungen), des Marktes (z.B. Bezahlbarkeit von Nebenkosten, Versicherungsprämien) und der Nutzer  (Zertifizierung, Ziele des Volkswagen Konzerns) ebenfalls Rechnung tragen.

"Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die gewährt, dass künftige Generationen nicht schlechter gestellt sind, ihre Bedürfnisse zu befriedigen als gegenwärtig lebende."

(Brundtland-Bericht) 

Unser Beitrag

Über Jahrzehnte hinweg hat die Volkswagen Immobilien GmbH als Tochterunternehmen der Volkswagen AG das Werden und Wachsen Wolfsburgs nicht nur begleitet, sondern an entscheidender Stelle mitgeprägt.

Volkswagen Immobilien ist einer der wichtigsten Wohnungsanbieter in Wolfsburg und sich seiner hohen gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, die weit über das Verwalten von Immobilien hinausgeht. Wir bieten unseren Kunden in rd.  9.150 Wohneinheiten lebenswerten Wohnraum zu bezahlbaren Preisen sowie innovative wohnbegleitende Dienstleistungen und eine zukunftsorientierte Infrastruktur. Dabei sind wir stets darauf bedacht, soziale und ökologische Verantwortung mit unseren wirtschaftlichen Interessen sinnvoll zu verbinden.

Als Corporate Real Estate Manager unterstützt Volkswagen Immobilien die Volkswagen AG, ihre Marken und Tochtergesellschaften mit vielfältigen Dienstleistungen im Immobilienmanagement. Wir stehen für Expertise, Professionalität und Vertrauen und wollen als Ansprechpartner für alle immobilienwirtschaftlichen Belange im Konzern wahrgenommen werden. Wir setzen uns für eine Verzahnung des baulichen Umfelds mit der Markendarstellung unter den Prinzipien der Nachhaltigkeit als integralem Bestandteil ein. Zu den Referenzen aus den letzten Jahren zählen zahlreiche Händlerimmobilien für Volkswagen, Audi, Porsche, Seat oder Skoda, Logistikflächen in Wolfsburg und Braunschweig und Spezialimmobilien wie der MobileLifeCampus und die Volkswagen Arena.

Als immobilienwirtschaftliches Unternehmen des Volkswagen Konzerns ist Nachhaltigkeit für uns ein unverzichtbares Gütesiegel, mit der natürlichen Umwelt und den ökonomischen, sozialen und kulturellen Werten auch im Hinblick auf künftige Generationen verantwortlich und langfristig orientiert umzugehen. Aus diesem Grund haben wir einen eigenen Nachhaltigkeitsansatz über die Phasen der Realisierung, Finanzierung, Bewirtschaftung und Verwertung etabliert.

Unser Rating

Die Rating-Agentur oekom research hat mit ihrem Corporate Rating die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Volkswagen Immobilien GmbH am 22.12.2017 bewertet und mit dem Qualitätsstatus „PRIME“ ausgezeichnet.  Dieser Status bescheinigt der Volkswagen Immobilien ein überdurchschnittliches Engagement im Bereich Umwelt und Soziales.

Weiterführende Informationen

Verhaltensgrundsätze

Verhaltensgrundsätze (Code of Conduct)

Unsere Verantwortung

Die Verhaltensgrundsätze - auch "Code of Conduct" genannt - sind ein bei Volkswagen konzernweit für alle Beschäftigten gültiger Leitfaden. Er soll den Umgang mit bestehenden Regeln im Unternehmen erleichtern und Beschäftigten Orientierung, Hilfe und Rat bei ihren täglichen Aufgaben und Entscheidungen bieten. Im Fokus steht dabei die Verantwortung jedes Einzelnen für Compliance.

Verhaltensgrundsätze (Code of Conduct)

Unsere Verantwortung

Die Verhaltensgrundsätze - auch "Code of Conduct" genannt - sind ein bei Volkswagen konzernweit für alle Beschäftigten gültiger Leitfaden. Er soll den Umgang mit bestehenden Regeln im Unternehmen erleichtern und Beschäftigten Orientierung, Hilfe und Rat bei ihren täglichen Aufgaben und Entscheidungen bieten. Im Fokus steht dabei die Verantwortung jedes Einzelnen für Compliance.

Verhaltensgrundsätze (Code of Conduct)

Ausführliche Verhaltensgrundsätze herunterladen

Verhaltensgrundsätze (Code of Conduct)

Ausführliche Verhaltensgrundsätze herunterladen

Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltigkeitsbericht 2017

In der Unternehmensverantwortung von Volkswagen Immobilien sind Umweltschutz, soziale Verantwortung, ein faires Miteinander mit Kunden und Kollegen sowie das Bestreben nach wirtschaftlichen Lösungen seit langem fester Bestandteil. Der Nachhaltigkeitsbericht 2017 berichtet über die Bedeutung von Nachhaltigkeit für Volkswagen Immobilien.

Nachhaltigkeitsbericht 2017

In der Unternehmensverantwortung von Volkswagen Immobilien sind Umweltschutz, soziale Verantwortung, ein faires Miteinander mit Kunden und Kollegen sowie das Bestreben nach wirtschaftlichen Lösungen seit langem fester Bestandteil. Der Nachhaltigkeitsbericht 2017 berichtet über die Bedeutung von Nachhaltigkeit für Volkswagen Immobilien.

Blue Building

Broschüre herunterladen

Broschüre "BLUE BUILDING"

Blue Building


Energieeffizient, umweltbewusst, wirtschaftlich, nutzerorientiert: Das sind die Kernwerte einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Immobilienwirtschaft, die wir in unserer Unternehmensstrategie fest verankert haben.

BLUE BUILDING ist ein konzerneigener Standard für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen, in dem die wissenschaftlich fundierten und praktisch erprobten Anforderungen gängiger Zertifizierungssysteme aufgegriffen werden. Dabei fokussiert sich BLUE BUILDING auf Kriterien, die sowohl für gewerbliche Immobilien der Automobilindustrie als auch für den Neubau von Mietwohnungen relevant sind.

Im Unterschied zu einer „klassischen“ Zertifizierung wie DGNB, LEED und BREEAM definiert BLUE BUILDING verbindliche, nachhaltige Anforderungen und Kriterien, die fester Bestandteil jeder Immobilie sind (Mindeststandard). In jedem Gebäude nach BLUE BUILDING-Standard lässt sich daher ein vergleichbares, hohes Qualitätsniveau wiederfinden.

Dieser Standard wird bereits in der Vorplanung in das Projekt integriert. Gegenüber individuell zertifizierten Gebäuden wird so ein hohes Maß an Transparenz, Vergleichbarkeit und Sicherheit für das Projektbudget erreicht.

Blue Building


Energieeffizient, umweltbewusst, wirtschaftlich, nutzerorientiert: Das sind die Kernwerte einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Immobilienwirtschaft, die wir in unserer Unternehmensstrategie fest verankert haben.

BLUE BUILDING ist ein konzerneigener Standard für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen, in dem die wissenschaftlich fundierten und praktisch erprobten Anforderungen gängiger Zertifizierungssysteme aufgegriffen werden. Dabei fokussiert sich BLUE BUILDING auf Kriterien, die sowohl für gewerbliche Immobilien der Automobilindustrie als auch für den Neubau von Mietwohnungen relevant sind.

Im Unterschied zu einer „klassischen“ Zertifizierung wie DGNB, LEED und BREEAM definiert BLUE BUILDING verbindliche, nachhaltige Anforderungen und Kriterien, die fester Bestandteil jeder Immobilie sind (Mindeststandard). In jedem Gebäude nach BLUE BUILDING-Standard lässt sich daher ein vergleichbares, hohes Qualitätsniveau wiederfinden.

Dieser Standard wird bereits in der Vorplanung in das Projekt integriert. Gegenüber individuell zertifizierten Gebäuden wird so ein hohes Maß an Transparenz, Vergleichbarkeit und Sicherheit für das Projektbudget erreicht.

Broschüre herunterladen

Broschüre "BLUE BUILDING"

Green Bonds

Climate Bonds Zertifikat

Unsere Green Bonds (Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen) wurden von der Climate Bonds Initiative (CBI) am 8.Mai 2018 erfolgreich zertifiziert.

Damit erfüllen unsere Objekte des Green Bond Programms die strengen Anforderungskriterien von low carbon building der Climate Bonds Initiative. Weiterführende Information zur CBI und den low carbon building finden sich auf der Webseite der Climate Bonds Initiative.

Green Bonds

Grünes Kapital für grüne Objekte

Als Immobiliengesellschaft benötigt Volkswagen Immobilien vorrangig langfristige Finanzierungen. Die Fundingstrategie der Volkswagen Immobilien basiert dabei auf 4 Säulen:

  • Darlehen der Konzern-Treasury
  • Subventionierte Darlehen
  • Hypothekendarlehen
  • Green Bonds

Die Emission von Green Bonds ist Bestandteil unseres Nachhaltigkeitsansatzes: grünes Kapital für grüne Objekte.

Green Bonds

Grünes Kapital für grüne Objekte

Als Immobiliengesellschaft benötigt Volkswagen Immobilien vorrangig langfristige Finanzierungen. Die Fundingstrategie der Volkswagen Immobilien basiert dabei auf 4 Säulen:

  • Darlehen der Konzern-Treasury
  • Subventionierte Darlehen
  • Hypothekendarlehen
  • Green Bonds

Die Emission von Green Bonds ist Bestandteil unseres Nachhaltigkeitsansatzes: grünes Kapital für grüne Objekte.

Climate Bonds Zertifikat

Unsere Green Bonds (Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen) wurden von der Climate Bonds Initiative (CBI) am 8.Mai 2018 erfolgreich zertifiziert.

Damit erfüllen unsere Objekte des Green Bond Programms die strengen Anforderungskriterien von low carbon building der Climate Bonds Initiative. Weiterführende Information zur CBI und den low carbon building finden sich auf der Webseite der Climate Bonds Initiative.

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an:

Dr. Fabian Lander
Leiter Unternehmensfinanzierung und Nachhaltigkeit
Telefon: 05361 264-700
Mobil: