Treppenhauslauf

VWI unterstützt „Be your own hero“: 1 Euro für jedes gelaufene Stockwerk beim Treppenhauslauf

Wer am 23. September beim 11. VWI Treppenhauslauf die 9 Stockwerke im Hochhaus bezwingt, unterstützt in diesem Jahr gleichzeitig unter dem Motto „Wolfsburg baut ein Klassenhaus“ den Bau einer Schule in Südafrika – denn VWI spendet für jedes gelaufene Stockwerk jeweils 1 Euro an den gemeinnützigen Verein „Be your own hero“ aus Wolfsburg, der seit der Gründung 2006 benachteiligten jungen Menschen die Chance auf ein Zuhause, Bildung und Zukunft ermöglicht.

Wer am 23. September beim 11. VWI Treppenhauslauf die 9 Stockwerke im Hochhaus bezwingt, unterstützt in diesem Jahr gleichzeitig unter dem Motto „Wolfsburg baut ein Klassenhaus“ den Bau einer Schule in Südafrika – denn VWI spendet für jedes gelaufene Stockwerk jeweils 1 Euro an den gemeinnützigen Verein „Be your own hero“ aus Wolfsburg, der seit der Gründung 2006 benachteiligten jungen Menschen die Chance auf ein Zuhause, Bildung und Zukunft ermöglicht. Vorstandsmitglied und Extremsportler Joachim Franz geht ebenfalls zusammen mit einer Reihe von prominenten Wolfsburgern an den Start und ruft jetzt zur Teilnahme auf:

„Der VWI Treppenhauslauf ist eine tolle Gelegenheit für unser langjähriges Engagement in Deutschland, Südafrika und El Salvador zu werben, mit dem Ziel, benachteiligten jungen Menschen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und dadurch eine umfassende Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Natürlich lasse ich mir die Chance nicht entgehen, mit gutem Beispiel voran zu gehen: Also, lauft mit und baut an unserer Schule in Afrika mit.“

Joachim Franz, Vorstandsmitglied von Be your own hero

„Wir freuen uns, dass Joachim Franz am Treppenhauslauf teilnimmt und wir seine Initiative in Südafrika unterstützen dürfen – wir hoffen, dass die rund 350 Schülerinnen und Schüler schon bald in die neue Schule in Underberg gehen können“

Meno Requardt, Sprecher der VWI Geschäftsführung

Bereits über 400 Anmeldungen: Online-Teilnahmeschluss ist der 18. September
Bisher haben sich bereits über 400 Läuferinnen und Läufer angemeldet – das ist rekordverdächtig, da sich erfahrungsgemäß bei traditionell sonnigem Wetter am Veranstaltungstag noch einige Sportler nachmelden. Im vergangenen Jahr wurde beim 10-jährigen Jubiläum mit 614 Startern ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Voranmeldungen sind noch bis zum 18. September möglich auf:
www.treppenhauslauf.de

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an:

Stefan Uckelmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05361 264-451
Mobil:

Download Flyer

Download Flyer

Flyer 11. VWI Treppenhauslauf 2017

Download als PDF (0,4 MB)