Treppenhauslauf

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ehmen-Mörse spenden 1.000-Euro-Siegprämie an Partnerschule in Ghana

Volkswagen Immobilien veranstaltet am 24. September seinen nunmehr 10. Treppenhauslauf in Wolfsburg. In der Kategorie „Grundschulstaffel“ wartet erneut die Grundschule Ehmen-Mörse unter der Leitung von Sportlehrerin Anita Schmidt, die sich im vergangenen Jahr mit ihren Schützlingen bereits den fünften Titel in Folge sichern konnte.

Volkswagen Immobilien veranstaltet am 24. September seinen nunmehr 10. Treppenhauslauf in Wolfsburg. In der Kategorie „Grundschulstaffel“ wartet erneut die Grundschule Ehmen-Mörse unter der Leitung von Sportlehrerin Anita Schmidt, die sich im vergangenen Jahr mit ihren Schützlingen bereits den fünften Titel in Folge sichern konnte.

Die Geldpreise in Höhe von jeweils 1.000 Euro aus den ersten vier siegreichen Jahren wurden u.a. in eine Schulbücherei, zwei Tischtennisplatten und Spiele für den Nachmittagsbereich investiert. Das erzielte Preisgeld vom 9. VWI Treppenhauslauf kommt nun einem wohltätigen Zweck in Ghana zu Gute:

„Nachdem wir den Gewinn vier Mal in unsere Schule investiert haben, soll die Prämie aus dem vergangenen Jahr an unsere Partnerschule in Ghana gehen, die sich davon einen Schulbus finanzieren will – der alte gibt nämlich langsam den Geist auf“, 

berichtet Anita Schmidt.

Die Grundschule Ehmen-Mörse pflegt seit rund einem Jahr eine Partnerschaft zu einer Schule in Ghana, die Frau Dr. Reinhild Zenk aus Mörse und ihr Mann Owusu Agyei im Jahr 2005 in Ghana gegründet haben. Jetzt steht der erste Besuch des Schulleiters der „Joyful Learning School“, Ibrahim Oppong, und einer Schülerin, Sandra Lamiley, aus Ghana bevor, um den kulturellen Austausch zu pflegen und voneinander zu lernen – geplant ist unter anderem ein gemeinsamer Sportunterricht mit afrikanischen Spielen und traditioneller Musik.

Meno Requardt, Sprecher der VWI Geschäftsführer, freut sich schon auf seine persönliche Treppenhauslauf-Premiere:

„Die Vorfreude auf den 10. VWI Treppenhauslauf ist natürlich riesig und ich freue mich besonders, dass ich bei der Jubiläumsveranstaltung zum ersten Mal persönlich dabei sein kann. Gerade die Kategorie der Grundschulstaffeln lebt von der enormen Begeisterung und der strahlenden Euphorie der jungen Läuferinnen und Läufer. Fünf Titel in den vergangenen fünf Jahren sind natürlich eine Hausnummer und zeugen von einer hervorragenden Nachwuchsarbeit an der Grundschule Ehmen-Mörse – es bleibt spannend, ob es für den neuen Jahrgang von Frau Schmidt erneut zur Titelverteidigung reichen wird. Wir wünschen allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gleichermaßen viel Erfolg.“

Auf die Läuferinnen und Läufer wartet nach dem Lauf eine kostenlose Massage, präsentiert von der Audi BKK, ein Finisher-Foto zur Erinnerung sowie ein kühles Wolfsburger „Tobiquell“-Wasser zur Erfrischung. Alle Kinder erhalten zudem eine Medaille. Ebenso gibt es wieder ein buntes Rahmenprogramm, ein großes Veranstaltungszelt sowie Imbiss- und Getränkestände.

Download Flyer

Download Flyer

Flyer 11. VWI Treppenhauslauf 2017

Download als PDF (0,4 MB)